Direkt zum Inhalt
  • 15:00–18:30
  • IHK zu Lübeck
Arbeiten 4.0

Zukunftswerkstatt - Arbeiten in der digitalen Welt

Wie wollen wir gemeinsam arbeiten in unserer heutigen digitalen Welt? Nahezu alle Aspekte des beruflichen Lebens sind betroffen: Arbeitszeiten, Arbeitsorte, Arbeitsorganisation und Arbeitsstrukturen. Und hinzu kommt der Umgang mit diesen Veränderungen.

Mobiles Arbeiten, dezentrale Teams und Remote Führung werden im Zuge der Digitalisierung und nach Corona mehr und mehr zum Standard. Damit einher gehen auch Herausforderungen und Fragen wie z.B.

  • Wie organisieren wir uns?
  • Wie bleiben wir ein Team während wir an unterschiedlichen Orten zu unterschiedlichen Zeiten arbeiten?
  • Wie gehen wir mit Einsamkeit um?
  • Wir arbeiten wir online genauso -oder sogar effektiver- zusammen wie in Präsenz?

Zudem kommt die Frage nach der Organisation auf:

  • Braucht noch jeder einen Schreibtisch oder macht Desksharing Sinn?
  • Alle sprechen von Agilität - passt agil arbeiten überhaupt zu unserer Arbeit? Wie finden wir das heraus?
  • Und wie implementieren wir agiles Arbeiten, wenn es tatsächlich zu uns passt?
  • Wie setzen wir das ganze online um?

Und zuletzt die Frage nach der Technik:

  • Welche IT-Infrastruktur ist notwendig für das, was wir planen?
  • Welche IT-Sicherheitsmaßnahmen muss ich beachten?
  • Welche Tools wollen wir nutzen und sind auch DSGVO konform?

Dies sind ein paar Beispiele, aber welche Themen beschäftigen Sie?

Dazu wollen wir eine Zukunftswerkstatt zu den Themen Arbeiten in der digitalen Welt – Mensch, Organisation, Technik mit Ihnen durchführen und einen möglichen Bedarf für ein Netzwerk zu diesen Themen ermitteln.

Zu welchen Themen wünschen Sie sich konkreten Input? Welchen Input können und wollen Sie zu einer solchen Zukunftswerkstatt beisteuern?

Die Zukunftswerkstatt soll einem ersten Austausch mit anderen Unternehmen dienen und die Möglichkeit bieten, Inspiration zu gewinnen, wie andere Unternehmen ähnliche Herausforderungen auf ihre Art lösen.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Und in Zukunft?

Gerne wollen wir die Netzwerktreffen bei den verschiedenen teilnehmenden Unternehmen durchführen, die jeweils Input zu einem Thema anbieten können.  

Wie oft und zu welchen Themen sich das Netzwerk treffen wird, bestimmen ganz alleine Sie als Teilnehmende des Netzwerks. Bei unserem ersten Treffen wollen wir Themen sammeln und gemeinsam entscheiden, welche womit wir uns in den ersten Treffen beschäftigen wollen.

Themen könnten u.a. folgende sein, aber bringen Sie gerne Ihre eigenen Themen mit:

  • Remote Work Arten – vom Homeoffice zum mobilen Office/Perspektive Arbeitsschutz, juristische Fragen
  • Prozesse rund um Remote Work
  • Bedeutung für die Arbeit im Büro/Prozess- und Umgebungsanpassung, z.B. Desksharing
  • Einführung
  • Bindung/Teambuilding
  • Motivation
  • Vertrauen
  • Remote Führung
  • Psychologische Anforderungen
  • Resilienz
  • Tools für die visuelle digitale Zusammenarbeit (Whiteboards und Co.)
  • Zusammenhalt fördern
  • Mitarbeiter*innenbedürfnisse abfragen/Maßnahmen beschließen
  • KMU - Agilität erleben und ausprobieren
  • Change-Management

Sie haben Fragen? Ich bin gerne für Sie da.

Lena Schöning
Lena Schöning Unternehmensnetzwerke

Anmeldung zur Veranstaltung
An diese Adresse wird eine Bestätigung Ihrer Anmeldung und weitere Informationen zur Veranstaltung gesendet.
Angaben zur Teilnehmer*in
Anmeldung abschließen

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an moin@digitalzentrum-sh.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bei dieser Veranstaltung wird fotografiert und das Bildmaterial ggf. im Internet oder in einer unserer Publikationen veröffentlicht. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, geben Sie uns bitte beim Einchecken am Tag der Veranstaltung Bescheid.

Bitte addieren Sie 6 und 6.

Bei den mit einem * markierten Feldern handelt es sich um Pflichtangaben.