Direkt zum Inhalt
  • 09:00–13:00
  • Online
Nachhaltigkeit

Einstieg in die Wettbewerbsorientierte Nachhaltigkeit

Indem sich ökonomische, ökologische und soziale Ziele der Nachhaltigkeit im ständigen Battle gegenüberstehen, stellt Sie vor enorme Herausforderungen? Wir unterstützen Sie dabei Ihr Nachhaltigkeitsmanagement in Ihr unternehmerisches Handeln zu integrieren und zeigen Ihnen, wie eine nachhaltige Entwicklung Ihr Unternehmen für den Wettbewerb stärken kann und eine echte Chance auf langfristiges Wachstum darstellt.

Das Streben nach Gewinn, Verantwortung gegenüber der gegenwärtigen und künftigen Gesellschaft, sowie das moralische Handeln im Wettbewerb müssen sich nicht widersprechen oder gar gegenseitig ausschließen, sondern können durchaus Zielkomplementarität erreichen.

Im Zuge des Klimawandels hat besonders die ökologische Nachhaltigkeit an enormer Aufmerksamkeit gewonnen. Unternehmen tragen eine große Verantwortung und erfahren diverse Auflagen seitens der Gesetzgebung. Diese Verantwortung zu übernehmen, sich im selben Zuge dem Wettbewerb zu stellen und dabei nach Gewinnmaximierung zu streben stellt gerade die kleinen und mittelständischen Unternehmen vor Hürden, lässt sich jedoch mit dem Vorgehensmodell der wettbewerbsorientierten Nachhaltigkeit (WoN) realisieren.

Unternehmen, die nicht nachhaltig wirtschaften, werden vom Verbraucher zunehmend aussortiert, wenn es Wettbewerber gibt, die nachhaltiger handeln. Das Verständnis für die Wichtigkeit dieses Themas ist bei den meisten Unternehmen absolut da, doch häufig haben sie Startschwierigkeiten oder scheitern bei der Umsetzung.

Im Rahmen unserer Unternehmenssprechstunde können Sie sich als Unternehmen mit Ihren Fragestellungen an uns wenden. Gemeinsam schauen wir, wie hoch der Reifegrad Ihres nachhaltigen unternehmerischen Handelns ist, wo sich vielleicht Schwachstellen befinden, wo versteckte Potenziale liegen und welche Vorteile die wettbewerbsorientierte Nachhaltigkeit Ihrem Unternehmen bringt.

Welche Themen werden angesprochen?

Mögliche Themen sind z.B.:

  • Was bedeutet Nachhaltigkeit in Bezug auf unternehmerisches Handeln?
  • Welche Anforderungen gibt es und wo liegen Handlungsfelder im Unternehmen?
  • Wettbewerbsorientiertes Handeln und Nachhaltigkeit als Ziele miteinander vereinen und Zielkonflikte vermeiden.
  • Wie hoch ist der Reifegrad Ihres Nachhaltigkeitsmanagements? Welche Nachhaltigkeitsaspekte sind bereits integriert, wo besteht Nachholbedarf und wo finden sich Potenziale? Bestehen Umsetzungsprobleme?
  • Wie können Digitalisierungsprojekte die Nachhaltigkeit unterstützen?
  • Welche Vorteile bringt die Strategie der wettbewerbsorientierten Nachhaltigkeit und welchen Einfluss hat WoN auf Gewinn und Image?
Warum eine Unternehmenssprechstunde?

Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem fachlichen Austausch über ihr ganz individuelles Thema mit unseren Experten! Unternehmenssprechstunden bieten Ihnen ganz klare Vorteile:

  • Besprechung ihrer ganz individuellen Fragestellung
  • Vermittlung zu Experten und Nutzung unseres großen Netzwerks
  • Ausarbeitung von für Sie passenden Angeboten
  • Anregung von möglichen Digitalisierungs-Projekten

Ort der Veranstaltung

Diese Veranstaltung findet als Online-Event statt.

Termine

Donnerstag, 06. Oktober 09-10 Uhr

Donnerstag, 06. Oktober 11-12 Uhr

Donnerstag, 06. Oktober 11-13 Uhr

Bitte kontaktieren Sie das Team, um herauszufinden welche Uhrzeiten noch verfügbar sind. Anmeldungen sind bis zum 03. Oktober 10 Uhr möglich.

Falls Sie an dem Tag keine Zeit haben, können wir gerne nach einer Alternative für Sie schauen.

Ganz nach Ihrer Verfügbarkeit bieten wir Ihnen diese verschiedenen Zeitfenster an, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Den Online-Link erhalten Sie einen Tag vor dem Termin. Dabei wird folgende Agenda verfolgt:

  • Empfang
  • Vorstellung Ihres Unternehmens
  • Vorstellung des Mittelstand-Digital Zentrum Schleswig-Holstein
  • Besprechung Ihrer Fragen/Herausforderungen
  • Besprechung möglicher Zusammenarbeit
  • Ende der Veranstaltung

-----------------

Die Agenda ist lediglich als möglicher Rahmen anzusehen und wird individuell angepasst. Unsere Angebote richten sich an kleine und mittelständische Unternehmen aus Schleswig-Holstein. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Sollte Ihnen dieser Termin nicht passen, treten Sie gerne direkt mit uns in Kontakt, um einen anderen Termin zu vereinbaren.

Sprechen Sie mich jederzeit gerne an

Lisa Neumann
Lisa Neumann Nachhaltigkeit

Anmeldung zur Veranstaltung
An diese Adresse wird eine Bestätigung Ihrer Anmeldung und weitere Informationen zur Veranstaltung gesendet.
Angaben zur Teilnehmer*in
Anmeldung abschließen

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an moin@digitalzentrum-sh.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte rechnen Sie 6 plus 8.

Bei den mit einem * markierten Feldern handelt es sich um Pflichtangaben.