Direkt zum Inhalt

Virtual Reality in der Montage

Welche Vorteile hat die Digitalisierung für die Montageplanung und die Anleitung meiner Arbeitskräfte? Welche unternehmerischen Potenziale können sich durch Virtual Reality ergeben? Welche neuen Qualifikationen benötige ich im Betrieb, um die Montage zu digitalisieren?

Digitalisierung in der Montage

Unter der Digitalisierung der Montage wird der Einsatz von Technologien verstanden, die Mitarbeitende bei ihrer Arbeit unterstützen. So können z.B. die Arbeitsvorbereitungsprozesse mit digitalen Werkzeugen besser umgesetzt werden. Ziel ist es, Planungsfehler frühzeitig zu erkennen und Lösungen bereits hier zu entwickeln.

Zudem kann die Digitalisierung die Weiterqualifikation der Mitarbeitenden im laufenden Betrieb sicherstellen und somit einem Fachkräfte-Mangel begegnen. Weitere Vorteile sind der nachhaltige Einsatz von Ressourcen, eine höhere Flexibilität sowie Sicherheits- und Qualitätssteigerungen und eine effizientere Dokumentation.

Warum Virtual Reality in der Montage?

Die neue Technologie Virtual Reality (VR) hält nicht nur in den Wohnzimmern Einzug, sondern vor allem in der Industrie: egal ob Produktion, Logistik, Vertrieb oder Entwicklung. VR gilt als mächtiges Werkzeug, um die  Vernetzung von Mensch, Maschine sowie Material voranzutreiben und den Anwender:innen Daten durch eine bessere Visualisierung begreifbarer zu machen. Dies kann z.B. eingesetzt werden für:

  • Effizientes Training von Montageabläufen
  • Prüfung auf Montierbarkeit
  • Gestaltung von Montageplätzen

Aber auch in anderen Unternehmensbereichen kann der Einsatz von VR nützlich sein:

  • Es können Produktionsanlagen und Warenflüsse visualisiert werden und sind damit bereits in frühen Planungsphasen erlebbar.
  • Dem Vertrieb wird ein hochwertiges Kommunikationswerkzeug zur digitalen Kundenberatung an die Hand gegeben.
  • In der Entwicklung können Prozesse gestrafft und die Effektivität gesteigert werden.

Digitalisierung der Montage – Unsere Erlebnisräume

Mit unseren Erlebnis-Räumen geben wir Ihnen einen Ort, an dem Sie die Technologie VR kennenlernen und erste Anwendungsszenarien ausprobieren können.

Virtual Reality

In der Digitalen Fabrik in Kiel lernen Sie verschiedene Software zur Visualisierung von 3D-Daten kennen. Unser Schwerpunkt liegt hierbei auf integrierten Lösungen zur Einbindung in innerbetriebliche Prozesse. In unserem Erlebnisraum können Sie neben PC-basierten VR-Systemen ebenfalls mobile Systeme kennenlernen.

Digitalisierter Montageplatz

Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, unsere vernetzten Systeme sowie verschiedene Werkerleitsysteme im Einsatz zu sehen. Neben den IT-Systemen verfügt der Arbeitsplatz über Smarte Werkzeuge, ein integriertes Kamerasystem und eine Projektionseinrichtung zur Anzeige von Montageanweisungen.

Es finden regelmäßige Labtouren in der Digitalen Fabrik in Kiel statt. Termine finden Sie weiter unten.

Digitale Montage mit dem Mittelstand-Digital Zentrum SH kennenlernen

Wir zeigen Ihnen die Potenziale der Digitalen Montage und bringen mit Ihnen unterschiedliche Konzepte für Ihr Unternehmen auf den Weg.

Unser Angebot reicht von Workshops, Informationsveranstaltungen bis hin zu Sprechstunden. Oder starten Sie direkt ein Projekt mit uns und sammeln praktische Erfahrungen direkt in Ihrem Unternehmen.

Veranstaltungen zum Thema

Digitalisierung Kick-Off des Netzwerks Produzieren für Morgen
  • 15:00–18:00
  • Lübeck
Weiterlesen …

Starten Sie Ihr erstes Projekt mit uns

Die Bundesinitiative Mittelstand Digital ermöglicht Ihnen eine kostenlose Zusammenarbeit mit unseren Hochschulpartnern. So können Sie die ersten Schritte in Ihr Projekt machen, mit kompetenten Expert:innen an Ihrer Seite.

Das sind Ihre Vorteile:

  • Kennenlernen der Technologie
  • Raum zum Experimentieren
  • Denkanstöße für Ihren Betrieb
  • Unterstützung bei der Umsetzung
Impulswerft

In der Impulswerft durchleuchten wir mit Ihnen gemeinsam, wo die konkreten Potenziale der Digitalisierung in Ihrem Unternehmen liegen.

Projekt

Sie haben bereits eine konkrete Idee und wollen Sie umsetzen? Nach einer Machbarkeitsstudie begleiten wir Sie als Sparringspartner mit unserer Erfahrung.

Labtour

Lernen Sie passende Technologien zum Anfassen kennen. Regelmäßig führen wir Labtouren mit unseren Demonstratoren durch.

Das haben andere Unternehmen mit uns umgesetzt

Virtual Reality Geräte Kälberstall
Virtual Reality
Holm & Laue GmbH & Co. KG: Kälberställe mit Virtual Reality visualisieren

Ihr Kompetenzteam

Prof. Dr.-Ing. Henning Strauß
Prof. Dr.-Ing. Henning Strauß Teilprojektleiter Maschinenbau
Stefan Weidemann
Stefan Weidemann Vernetzte Produktion

Diese Themen könnten Sie ebenfalls interessieren