Direkt zum Inhalt

Innovationsmanagement - Digitale Geschäftsmodelle

Welche Zukunftsszenarien sind denkbar für meine Branche? Wo liegen meine Chancen und Risiken? Wie lassen sich klassische Produkte und Dienstleistungen sinnvoll zu neuen digitalen Angeboten umwandeln? Welche der Innovationsmethoden eignen sich für mein Unternehmen? Das Mittelstand-Digital Zentrum Schleswig-Holstein zeigt Ihnen, was möglich ist.

Warum Innovationsprozesse integrieren?

Die digitale Transformation ist für Unternehmen nicht nur eine technologische, sondern vor allem eine organisatorische und kulturelle Herausforderung. Digitale Prozesse und Daten, veränderte Kundenbedürfnisse und neue Arbeitsformen verändern das Unternehmen nachhaltig. Daher ist neben dem Veränderungsmanagement auch die Integration von Innovationsprozessen und -methoden wesentlich.

Innovationsmethoden machen zukünftige Wege und Produkte vorstellbar. Modernes Innovationsmanagement arbeitet mitarbeiterzentriert, denn das Knowhow über das, was ist und das, was sein kann, befindet sich mitten in Ihrer Belegschaft. Die Einbindung aller Akteur:innen kann darüber hinaus die Akzeptanz gegenüber Innovationen und die langfristige Innovationsfähigkeit in Ihrem Unternehmen steigern.

Innovationsmanagement bei der ZÖLLNER Signal GmbH

Prof. Dr. Carsten Schultz spricht in diesem Interview mit Dr. Carsten Green über das Innovationsmanagement von ZÖLLNER und die Bedeutung von Open Innovation.

Innovationsmanagement mit dem Mittelstand-Digital Zentrum SH entdecken

Viele kleine und mittelständische Unternehmen stellt die Integration von Innovationsprozessen vor Herausforderungen. Hier unterstützt Sie das Mittelstand-Digital Zentrum SH mit drei unterschiedlichen Formaten:

Mit unserem Innovationsfähigkeit-Assessment können Sie feststellen, wie innovativ Ihr Unternehmen bereits ist und wo weitere Chancen auf Sie warten. In konkreten Umsetzungsprojekten unterstützen wir mit unseren Methoden die Realisierung Ihrer Digitalisierungsvorhaben und erarbeiten mit Ihnen gemeinsam Lösungsansätze. Im Rahmen unserer „Digital Challenge“ können Sie Ihr Unternehmen eine Woche lang von Studierenden auf den digitalen Prüfstand stellen lassen.

Nehmen Sie zudem an unseren Workshops oder Informationsveranstaltungen teil und lernen Sie andere Unternehmen kennen, die stärker innovieren wollen. Oder starten Sie gleich Ihr Projekt mit uns. Die Bundesinitiative Mittelstand-Digital ermöglicht Ihnen eine kostenlose Zusammenarbeit mit unseren Hochschulpartnern.

Veranstaltungen zum Thema Innovation

Pflege Workshop Pflege: Wie nehmen wir Mitarbeiter*innen mit?
  • 10:00–14:00
  • MFC I, Campus Lübeck
Weiterlesen …

Starten Sie Ihr Innovations-Projekt mit dem MDZ-SH

Die Bundesinitiative Mittelstand Digital ermöglicht Ihnen eine kostenlose Zusammenarbeit mit unseren Hochschulpartnern. So können Sie die ersten Schritte in ihr Projekt machen, mit kompetenten Experten an Ihrer Seite.

Das sind Ihre Vorteile:

  • Markt- und Anforderungsanalysen
  • Konzeption neuer digitaler Geschäftsmodelle
  • Einsatz bewährter Innovationsmethoden
  • Konzeption und Begleitung von Ideenkampagnen
  • Mitarbeiterorientierung und -einbindung
  • Empirische Evaluationen und Assessments
  • Vernetzung mit anderen Unternehmen
Innovationsfähigkeits-Assessment

Auf Basis der Analyse des Status Quo Ihres Unternehmens identifizieren wir Maßnahmen zur Steigerung der Innovationsfähigkeit.

Projekt

Sie haben bereits eine konkrete Idee und wollen diese umsetzen? Nach einer Machbarkeitsstudie begleiten wir Sie als Sparringspartner mit unserer Erfahrung.

Digital Challenge

Unternehmen lassen ihr traditionelles Geschäftsmodell von Studierendengruppen vor dem Hintergrund der Digitalisierung auf den Prüfstand stellen.

Das haben andere Unternehmen mit uns umgesetzt

Innovation
Mission Zukunft - so gestaltet die PSD Bank den Wandel
Innovation
punker - Innovationsstrategie erfolgreich kommunizieren
Innovation
Oerlikon Neumag: Innovationen sind mehr als nur neue Produkte

Ihr Kompetenzteam im Bereich Innovationsmanagement

Prof. Dr. Carsten Schultz
Prof. Dr. Carsten Schultz Teilprojektleiter Innovationsmanagement
Christopher Garrelfs
Christopher Garrelfs Innovationsmanagement
Manuela Ferdinand
Manuela Ferdinand Innovationsmanagement
Sophia Ackerhans
Sophia Ackerhans Digital Challenge

Diese Themen könnten Sie ebenfalls interessieren